Immer donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr
treffen wir uns mit ca. 12-16 Frauen, im Alter von Mitte 60 bis Anfang 90, in der Schröttinghausener Sporthalle zur Seniorengymnastik.


Mit viel guter Laune und peppiger Musik geht es los.

Wir bewegen uns gerne kreuz und quer durch die Halle und während sich die Gelenke und Muskeln erwärmen, tauschen wir uns über die vergangene Woche aus.

 

Der Hauptteil besteht aus Koordinations-, Kräftigungs- und leichten Ausdauerübungen. Auch oder gerade im Alter ist es wichtig, etwas für den Halte- und Bewegungsapparat zu tun – Sturzprävention und Gedächtnistraining inbegriffen.

Hierzu kommen diverse Kleingeräte wie Hanteln, Therabänder, Redondobälle, Tücher, Reifen und Stäbe etc. zum Einsatz.

Partner- und Gruppenübungen motivieren und unterstützen zusätzlich.

Meist werden die Übungen im Stehen oder Sitzen durchgeführt.

Zum Abschluss gibt es immer leichte Mobilisation, Dehn- und Entspannungsübungen sowie mal eine Massage – z. B. mit dem Igelball.

 

Geselligkeit darf natürlich niemals fehlen – es wird viel gelacht und erzählt.

Zu Geburtstagen gibt es ein Ständchen und was zum Naschen oder auch mal Kaffee und Kuchen.

Die alljährliche Weihnachtsfeier fand im letzten Jahr im Hofcafé Meyer zu Müdehorst statt.

 

Besonders freut es mich, dass inzwischen so viele neue Sportlerinnen den Weg ein zweites Mal in der Woche in die Sporthalle finden.

Durch regelmäßige Fortbildungen im Bereich „Sport der Älteren“, biete ich ein buntes, abwechslungsreiches und gezieltes Trainingsprogramm an.

 

Neue Teilnehmerinnen sind immer gern gesehen und können donnerstags von 16.00 – 17.00 gerne mal reinschauen und einfach mitmachen. Wir freuen uns auf Euch…

Infos bei Klaudia Hanschmann unter Tel.: 05203-6736

Übungsleiterin im Breitensport für Erwachsene und Jugendliche, im Präventionsbereich für „Haltung und Bewegung“ sowie „Stressbewältigung und Entspannung“, im Rehasport für „Orthopädie“

Menü
error: Content is protected !!